Neuigkeiten
06.03.2015, 10:36 Uhr
Elke Duhme zum Internationalen Frauentag: „Heute für morgen Zeichen setzen“
Telgte :Anlässlich des Internationalen Frauentages am 08. März 2015 fordert die Kreisvorsitzende der CDU Frauenunion Elke Duhme mehr Gerechtigkeit für Frauen. Bei allen gesetzlichen Gleichstellungen, die Frauen,auch mithilfe von Männern, für sich errungen haben – die tatsächliche Gleichstellung ist leider noch nicht in der Lebenswirklichkeit von Frauen und Männern angekommen.
 
Duhme: „Obwohl sich die Rolle der Frau in der Gesellschaft bis heute enorm verbessert hat, sind viele Ungerechtigkeiten noch nicht behoben. Nach wie vor verdienen Frauen beispielsweise für gleiche Arbeit im Schnitt 22 Prozent weniger als Männer. Eine Ungleichheit, die sich im Rentenalter fortsetzt.


Passend zum Internationalen Frauentag wird der Deutsche Bundestag am Freitag das Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst verabschieden. Duhme:„Es ist wichtig, dass ein solches Gesetz kommt. Die neuen Regeln eröffnen Chancen, nicht zuletzt für neue Erfahrungen in bisher vorwiegend männlich dominierten Gremien. Denn diverse Untersuchungen belegen: Gemischte Teams sind erfolgreicher!"